Timicx Blog

Kleine Helfer bei der Verwaltung von Projekten

In Timicx dreht sich alles um die aufgewendete Zeit in Ihren Projekten. Grund genug also, sich die Funktionen bei der Verwaltung von Projekten einmal genauer anzusehen.

Timicx ist eine Projektzeiterfassung, in der Sie Ihre Arbeitsstunden einzelnen Projekten zuordnen. Dementsprechend wichtig ist die Verwaltung dieser Projekte. Das Besondere bei der Zeiterfassung mit Timicx: Sie können Projekte beliebig hierarchisch anlegen, jedes Projekt kann wiederum Unterprojekte enthalten.

Für den Umgang mit diesen Projekten haben wir einige nützliche Funktionen eingebaut:

Gruppen zu Projekten zuweisen

In Timicx können Sie nicht nur einzelne Mitarbeiter zu Projekten zuweisen, sondern auch ganze Mitarbeiter-Gruppen. Wenn Sie einen neuen Mitarbeiter einer Gruppe hinzufügen, brauchen Sie diesen also nicht mehr mühsam allen relevanten Projekten einzeln zuzuweisen.

Mitarbeiter zu Projekten zuordnen

Zeiten direkt im Projektmodul erfassen

Sehr praktisch ist die Möglichkeit, dass Sie in dem gerade angezeigten Projekt im Tab "Zeitbuchungen" auch gleich Zeiten erfassen können. Sie müssen also, wenn Sie ohnehin im Projektmodul arbeiten, nicht erst in den "Erfassen"-Bereich wechseln.

Projektleiter können darüber hinaus die Zeitbuchungen ihrer Projektmitglieder ansehen, bearbeiten oder für die Kollegen neue Buchungen erstellen.

Kontextmenü für schnelleres Arbeiten im Projektbaum

Kontextmenu für die Arbeit mit Projekten

Gerade beim Anlegen von vielen Projekten müssen Sie momentan mit der Maus häufig zwischen Projektbaum auf linken Seite und den Aktionen auf der rechten Seite wechseln. Hierfür bietet Timicx ein Kontextmenü, das Sie durch Drücken der rechten Maustaste im Projektbaum erreichen. Darüber können Sie Unterprojekte anlegen sowie Projekte abschließen oder löschen. Auch das Duplizieren von kompletten Projektstrukturen kann über das Kontextmenü erfolgen.

Projekte frei sortieren

Sie können Projekte einer Ebene wahlweise manuell ordnen oder automatisch alphabetisch sortieren. Diese Funktion finden Sie ebenfalls im Kontextmenü eines Projektes.

Projekte detaillierter beschreiben

Ein häufig geäußerter Wunsch unserer Kunden ist es, Projekten eine ausführlichere Beschreibung geben zu können. Das haben wir umgesetzt, ab sofort kann die Projektbeschreibung sogar formatierten Text enthalten.

Beschreibung eines Projektes in der Zeiterfassung

Sichtbarkeit von Projekten einschränken

Standardmäßig können Mitarbeiter im Projektmodul alle Projekte im Unternehmen sehen, auch wenn sie darin nicht erfassen dürfen. Sie können jedoch auch einstellen, dass Nutzer nur die Projekte angezeigt bekommen, in denen sie auch Zeiten erfassen können. Das ist zum einen in Firmen mit vielen externen Mitarbeitern nützlich, zum anderen hält es große Projektbäume für den einzelnen Nutzer übersichtlich.

Sie finden diese Einstellung "Mitarbeiter dürfen alle Projekte sehen" unter Administration / Zeiten erfassen.