Timicx Blog

Zeitmanagement:
Der wichtigste Faktor sind Sie!

Haben Sie auch das stetige Gefühl, nicht genügend Zeit für Ihre Aufgaben im Privaten und Beruflichen zu haben? Das geht vielen Menschen so. Aber statt immer mehr Aufgaben in immer kleinere Zeitfenster zu pressen, sollte sich der Grundgedanke des Arbeitens am Sprichwort „Work smarter, not harder“ orientieren.

So können Sie eine Zeitbuchung duplizieren

Mit dem heutigen Timicx-Update haben wir zwei kleine Helfer hinzugefügt, die die Erfassung von häufig wiederkehrenden Aufgaben noch schneller machen.

International Users Welcome: Timicx ist jetzt auch auf Englisch nutzbar

Für international arbeitende Teams wird die Arbeit mit Timicx jetzt noch einfacher: Auf den Wunsch vieler Kunden ist unsere Zeiterfassung nun auch in englischer Sprache verfügbar.

So rechnen Sie Ihre Projekte aus der Projektzeiterfassung korrekt ab: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Bei der Projektzeiterfassung in Timicx haben wir für Sie die Auswertung der erfassten Projektstunden so gestaltet, dass Sie diese einfach als Grundlage für Ihre Rechnungsstellung gegenüber Ihren Kunden nutzen können.

Wie Sie in der Zeiterfassung Mitarbeitern, Projekten und Tätigkeiten Stundensätze zuweisen

Mit einer Zeiterfassung wie Timicx möchten Sie nicht nur wissen, wieviel Zeit Ihre Mitarbeiter in Projekten erbracht haben, sondern auch, welchen Betrag Sie Ihren Kunden dafür in Rechnung stellen können. Wir wollen Ihnen daher in diesem Artikel das Kostenmodell in Timicx genauer vorstellen.